Das Buch (mit Leseprobe)

Stellen Sie sich vor, Sie bekommen 20 zusätzliche Lebensjahre geschenkt. Was würden Sie mit dieser Zeit anfangen? Bestimmt haben Sie viele Ideen. Und das Beste: Dieses Geschenk ist kein Traum, sondern Wirklichkeit.

Noch nie wurden so viele Menschen in Deutschland so alt. Die Lebenserwartung ist in den letzten 100 Jahren um 30 Jahre gestiegen. Und das hat Auswirkungen – auf die Gesellschaft, auf die Wirtschaft, auf das soziale Miteinander und nicht zuletzt natürlich auf unsere ganz persönliche Lebensgestaltung. Und doch haben wir zurzeit noch wenig konkrete Vorstellungen von den Möglichkeiten, wie wir dieses lange Leben so gestalten können, dass es uns in jungen Jahren ebenso gefällt wie im späten Alter.

Genau hier setzt dieses Buch an. „Was wir von unserem Leben erwarten, entscheidet darüber, wie wir unser Leben planen, was wir uns selbst zutrauen, welche politischen Ideale und Maßnahmen wir wichtig und wählenswert finden, wie wir unsere Mitmenschen sehen. Unsere Annahmen über die Zukunft gestalten diese Zukunft deshalb maßgeblich mit“, schreibt Carola Kleinschmidt.

Bisher orientieren sich unsere Vorstellungen vom idealen Lebenslauf immer noch an alten Entwürfen. Dabei stellt das lange Leben alles auf den Kopf: Wir werden länger arbeiten als die Generationen vor uns. Wir werden vermutlich oft den Arbeitgeber oder sogar den Beruf wechseln. Wir werden uns viel häufiger auf Freunde als auf die Familie verlassen. Wir wollen nicht ins Altenheim, sondern auch später lieber anders wohnen. Viele werden auch mit 70 Neues wagen. Wir wollen unser Leben, so lange es geht, selbst bestimmen und so gestalten, wie es zu uns passt.

Aber wie kann das gelingen? Indem man bereits mit 40 an 80 denkt. Nicht, weil man alles vorausplanen kann. Sondern weil wir die Weichen für ein gutes Altwerden bereits mit 40 stellen, wie Studien zeigen. Und weil es jung hält und Freude macht, sein Leben aktiv zu gestalten. Lebenslang.

Klug beleuchtet die Autorin gesellschaftliche Hintergründe, lenkt den Blick auf die verschiedenen Aspekte des Älterwerdens, gibt vor allem konkrete Anregungen, wie wir zufrieden unseren Weg gehen können, und zeigt, dass jedes Lebensalter seine eigenen Aufgaben und Herausforderungen für uns bereithält.

Hier gehts zur Leseprobe!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: